Aw: Nasentrockenheit

10 Jahre 7 Monate her #3861 von Dina
Dina antwortete auf Aw: Nasentrockenheit
Danke Bucci,
ja haben da echt ne fiese Krankheit abbekommen! Dabei hatte ich nicht mal hier gerufen :angry:
Aber es gibt wenigstens einen Namen für die ganzen kleinen Symptome und Wehwehchen!
Das fiese ist, das man Symptome hat und man aber nichts konkretes dafür feststellen kann! Geh euch das auch manchmal so?
Da sitzt ihr beim Arzt und schildert euer Leid und nach den Untersuchungen findet man nichts!
Dr Witte war wirklich nen netter, jetzt habe ich da so eine andere Ärztin, mal sehen wie lange?
Die wechseln ja spätestens alle zwei Jahre, wenn nicht eher! Habe in den 7 Jahren bestimmt schon 5 andere Ärzte da sitzen gehabt! Die erste war am besten!
In Hannover gibt es eine Gruppe, ich schaffe es dort aber oft nicht hin, aus zeitlichen und organisatorischen Gründen!


Sagt mal habt ihr das auch, das euch die Augen mnachmal richtig weh tuen, als ob da was hinter dem Auge sitzt?
Und es sind dann nicht unbedingt trockene Augen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 7 Monate her #3867 von billi
billi antwortete auf Aw: Nasentrockenheit
Hi, Dina, ja hab ich auch: die Augen darf ich dann nicht anfassen, oder reiben oder so.
Tut weeh... Früher dachte ich, es kommt von der Schilddrüse, aber die wars nicht.

Blöde Krankheit.

you'll never walk alone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 6 Monate her #3984 von venice
venice antwortete auf Aw: Nasentrockenheit
Hallo Ihr Lieben,@Nelke,
ich wollte Nelkes Empfehlungen folgen und mir
das Hya Rhinol Nasenspray besorgen. Leider ist es nach Auskunft meiner Apotheke aus dem Handel, einen Ersatz scheint es nicht zu geben?
Hauptinhaltsstoff ist ja Hyaloronsäure (faltenfreie Nase von Innen - wie schön :sick: ) Ha !!! Gerade ruft die Apotheke an: es gibt Ersatz mit zusätzlichem Inhaltsstoff Dexpanthenol (schreibt man das so?) heißt
Hysan Pflegespray, das werde ich jetzt mal ausprobieren.

Liebe Grüße
Venice

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 6 Monate her #3985 von Schneeflocke
Hallo ihr Lieben!
venice ich nehme für die Nase Bepanthen das ist eine Augen und Nasen salbe.
Die hilft auch sehr gut bei Trockener Schleimhaut.Die kostet auch nicht viel. :whistle:
Bekam sie im Krankenhaus ,versuche es doch damit mal. :)
LG Schneeflocke

Nicht weil es so schwer ist,
wagen wir es nicht,sondern weil wir es nicht wagen,ist es schwer.

Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: venice

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 6 Monate her #3987 von anja
anja antwortete auf Aw: Nasentrockenheit
Hallo an Alle,

die Bepanthen-Salbe für Nase und Augen habe ich auch. Bin sehr zufrieden. Nehme sie nur nachts für die Augen.
Diese Salbe bekomme ich auf Rezept vom Augenarzt.

LG Anja
Folgende Benutzer bedankten sich: venice

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 6 Monate her #3988 von Schneeflocke
Hallo anja das habe ich nicht gewusst das der Augenarzt sie auch verschreibt.
Dann kann ich ihn ja gleich beim nächsten Termin nach Fragen. :whistle:
Man lernt ja nie aus.DANKE
LG Schneeflocke :)

Nicht weil es so schwer ist,
wagen wir es nicht,sondern weil wir es nicht wagen,ist es schwer.

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.343 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung