Ich hab mich getraut

Mehr
12 Jahre 10 Monate her #1554 von billi
Tut mir leid, Jana, ich kenne mich mit den Werten noch nicht aus - vor allem sind die Werte ja bei Kindern noch mal anders.
ich hoffe, dein Kinderarzt kann nicht nur die Laborwerte weitergeben sondern deine Kleine auch entsprechend behandeln. O man. Wie geht es ihr denn??
Ganz liebe Grüße
billi

you'll never walk alone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 10 Monate her #1557 von Jana
Hallo Billi,

danke ihr geht es eigentlich recht gut,,,hat halt immer mal wieder hier oder da Schmerzen, der Kinderarzt hat mich schon weiter überwiesen Zu Kinderrheumatologen.
Ich hoffe einfach das sich das ganze nicht wirklich bestätigt!! Das wäre schrecklich ...sie ist doch noch so klein!!

Wie geht es Dir denn?

Liebe Grüße

Jana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 10 Monate her #1558 von pucker
Hallo Schneeflocke,
hoffe es geht dir besser! Hast du noch Schmerzen?
Konnte dir inzwischen jemand helfen?
Liebe Grüße

Hallo Jana,
ich wünsche euch alles Gute für den Termin beim Kinderrheumatologen. Hoffentlich ist es nicht so schlimm.
Wie alt ist deine Kleine noch mal?
Ich soll mit meinem Sohn nämlich auch die Rheumawerte abnehmen lassen. Er ist 6 Jahre und meine Rheumatologin macht das nicht. Nur der nächste Kinderrheumatologe ist über 100 km weg :(
Wie weit müsst ihr fahren?
Mein Sohn hat seit einem Jahr Schmerzen im Knie und jetzt ist da ja eine Zyste festgestellt worden. Wir waren in der Kinderorthopädie in Kassel zum untersuchen.
Aber es ist eigentlich nichts rausgekommen, man ist 5 Minuten im Raum und bekommt ein paar Sätze um die Ohren gehauen, etwas genervt war der Arzt. Als ich ihn gebeten habe, die MRT Bilder von meinem Sohn anzuschauen, meinte er, das müsste er nicht :(
Ich solle Fußgymnastik mit ihm machen und dann wollte er mich heimschicken! Dafür bin ich 100 km gefahren???
Ich war sauer und hab dann weitergebohrt und er hat sich die Bilder dann doch angeschaut (hoffe ich) und meinem Sohn Krankengymnstik verschrieben. Wir sollen Ende Okt. noch mal kommen.
Drück euch also die Daumen für euren Termin, wann habt ihr ihn denn?
Grüße
Pucker

Hallo Nelke,
lass dir ruhig Zeit, ich bin auch nicht so oft hier, diese Woche wirds stressig.
Schöne Grüße
Pucker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 9 Monate her #1643 von billi
Leute, bevor dieser Thread ganz weit nach hinten rutscht, wollte ich was vorschlagen:
Mark hatte ja angeregt, dass man hier seine Diagnose(n) ins Profil schreiben kann.
Bzw. dass es immer an einen Post automatisch angehängt wird. Da das bis jetzt nicht möglich ist, wollte ich fragen, ob wir einen Thread aufmachen wollen, in den jede/r wirklich nur seine Diagnose(n) reinschreibt. Und vielleicht auch Medikationen.
Also, keine Wortbeiträge oder Antworten reinschreiben, damit es übersichtlich bleibt. Man kann ja jederzeit den Beitrag ändern, z.B. wenn man neue medis bekommt oder wenn eine neue Diagnose feststeht oder in Frage kommt.
dann kann man jederzeit in dem Thread nachgucken, wer jetzt was hatte.
Und "Neue" könnten gucken, wen sie vllt auch direkt anschreiben könnten, weil der/diejenige das Gleiche hat und man sich konkret z.B. über ein Medi austauschen kann.
Gute Idee oder schlechte Idee?
Sagt was dazu!
billi ;)

you'll never walk alone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 9 Monate her #1647 von Schneeflocke
Guten Morgen billi,
würde sagen, gute Idee.Könnte direkt von mir sein.Also fangen wir an.
Bin jetzt aber erst mal auf den Weg in die Ambulanz, die sollen mir
den Gibs abnehmen. Hoffendlich stellen die sich nicht so stur an und sagen der muß noch eine Woche bleiben, dann sag ich, ich fahre am Samstag in Urlaub, da kann ich den Gibs nicht gebrauchen.
LG Marion :)

Nicht weil es so schwer ist,
wagen wir es nicht,sondern weil wir es nicht wagen,ist es schwer.

[img

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 9 Monate her #1649 von Schneeflocke
So ihr Lieben, da bin ich wieder.Als erstes, der Gibs ist ab, ohne
Untersuchung und ohne Röntgen. Sollte zu einem Chirurg in eine Praxis
gehen, bin natürlich sofort hin und siehe da, welch ein Wunder,
nach erneuten Röntgen, es gab keine Knochenabsplitterung. Bin jetzt
richtig sauer auf die Klinik, zwei Wochen einen Gips tragen, obwohl
nichts wae, ausser einer tüchtigen Prellung. Jetzt darf ich dafür
zur Krankengymnastik damit ich meinen Arm wieder bewegen kann.
Was gibt es doch für Ärzte. Und dann wollten die den Arm auch noch operieren. Wie sagte doch mein Mann: Die Klink ist nicht für kranke
Patienten, daß ist ein Wirtschaftsunternehmen die nur auf profit
aus sind. Aber trotz allem bin ich froh,daß der Gips ab ist, der Arm
schimmert zwar in allen Farben, tut auch noch weh, aber es kann ja nur
aufwärts gehen.

@ an gilla,
für deinen trockenen Mund kannst du Dir das Saliva natura Mundspray
verschreiben lassen, wird von der gesetzlichen Kasse übernommen.
Muß nur die Diagnose auf dem Rezept stehen.
Für die Lunge habe ich einen Pari TurboBoy S zum Inhalieren.
Isotone Natriumchloridlösung 0,9% mit Salbutamol AL Inhalat Tropfen
Liebe Grüsse Marion

Nicht weil es so schwer ist,
wagen wir es nicht,sondern weil wir es nicht wagen,ist es schwer.

[img

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.066 Sekunden
Powered by Kunena Forum