19. 06. 10  Arztbericht vom Sjögren-Tag

Eine Krankheit die auf die Nerven geht - neurologische Beteiligung bei Sjögren-Syndrom

von Dr. Tania Kümpfel

zu finden unter Berichte von Ärzten

 

01. 05. 10 Arztbericht vom Sjögren-Tag
Heilung für das Sjögren-Syndrom in Sicht ? Neues aus dem Bereich Therapie

von Prof. Dr. med. Klaus Krüger

zu finden unter Berichte von Ärzten

15. 04. 10 Bericht vom 8. Deutschen-Sjögrentag, am 27. 03.10

von Marlies Thermann

hier herunterladen

13. 04.10 Arztberichte vom Sjögrentag.

Eine trockene Angelegenheit-Augenbeteiligung beim Sjögren-Syndrom  von Immunbiologe Prof. Dr. med. Stephan Thurau

zu finden unter Berichte von Ärzten

 

Sjögren-Syndrom als "Notfall", gefährliche extraglanduläre Manifestationen von Dr. med. Axel Nigg,

zu finden unter Berichte von Ärzten

 

Das Sjögren-Syndrom. Neues aus der Ursachenforschung von Prof. Dr. med. Hendrik Schulze-Koops, 

zu finden unter Berichte von Ärzten 

 

Welche Ursachen für Trockenheit gibt es? von Dr. med. Christian Tomiak,

zu finden unter Berichte von Ärzten 



8. Deutscher Sjögren-Tag am 27. März 2010, München
 

Ort: Großer Hörsaal des Max von Pettenkofer-Instituts (3. OG),
       Pettenkoferstr. 9 a, 80336 München


Liebe Sjögren-Betroffene, 
auf dieser Seite  finden Sie das Programm zum 8. Deutschen Sjögren-Tag in München am 27. März 2010.

Der Sjögren-Tag wird durchgeführt vom Rheumazentrum München e.V. gemeinsam mit dem Sjögren-Selbsthilfe-Netzwerk www.sjoegren-erkrankung.de und der Sjögren-Gruppe der Rheuma-Liga München.

Zu dieser Veranstaltung gibt es keine gesonderte Einladung, es wird keine Tagungsgebühr erhoben und es bedarf keiner Anmeldung.
Für Pausengetränke ist gesorgt.

Den Großen Hörsaal des Max von Pettenkofer-Instituts finden Sie in der
Pettenkoferstraße 9 a (3.OG) in 80336 München
und ist vom Hauptbahnhof in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Wir freuen uns, Sie in München begrüßen zu können und wünschen Ihnen eine gute Anreise. 

 
Programm:
 

10:30 - 10:45  Begrüßung und Einführung
                       Prof. Hendrik Schulze-Koops, 
                       Prof. Klaus Krüger, 
                       München, Patientenvertreterin

10:45 - 11:15  Das Sjögren-Syndrom - Neues aus der     
                       Ursachenforschung
                       Prof. Hendrik Schulze-Koops, München   

11:15 - 11:45  Eine Krankheit, die auf die Neven geht-
                       neurologische Beteiligung bei Sjögren-Syndrom
                       Frau PD Dr. Tanja Kümpfel, München

11:45 - 12:15  Eine trockene Angelegenheit - Augen
                       Prof. Stephan Thurau, München

12:15 - 13:15   Mittagspause

13:15 - 13:45  Sjögren-Syndrom als Notfall
                       Dr. Axel Nigg, München

13:45 - 14:15  Heilung in Sicht? - Neuigkeiten der 
                       medikamentösen Therapie
                       Prof. Klaus Krüger, München

14:15 - 14:45  Trockene Schleimhäute und doch nicht Sjögren -
                       was kommt differentialdiagnostisch in Frage?
                       Dr. Christian Tomiak, Bad Aibling

14:45 - 15:30  Sie fragen - wir antworten
                       Diskussion mit den Referenten und Patienten-
                       vertretern

15:30 - 16:00  Schlußwort und Verabschiebung

 
Stadtplan von München, siehe unter: www.muenchen.de  


 

Mailbox

Sie sind nicht eingeloggt.

Fremdwerbung