Corona Zeiten

1 Jahr 7 Monate her #12389 von admin
Corona Zeiten wurde erstellt von admin
Liebe Betroffene,

wie geht es euch mit Corona in Deutschland. Seit ihr von dieser Krankheit betroffen? Wie lebt ihr unter Quarantäne? Was macht das alles mit euch?
Ich für mein Teil, bin gesund, jedoch mit dieser Autoimmunerkrankung prim. Sjögren-Syndrom, gehöre ich zu denen mit Vorerkrankung. Bei euch ist das ja nicht anders.
Da ich mehr ein häuslicher Typ mit, macht mir die Kontaktsperre nicht so viel aus. Nur die Enkel würde ich gerne mal wieder knuddeln. Das ist aber leider nicht möglich. Ich vertreibe mir die so geschenkte  Zeit  mit Mundschutz häkeln, Radeln, Wandern, Puzzeln, Telefonieren 
Habt ihr keine Lust euch auszutauschen, besonders in der heutigen Zeit?  Bin gespannt auf eure Beiträge. Alles Gute und bleibt Gesund
Admin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 6 Monate her #12417 von Kittie
Kittie antwortete auf Corona Zeiten
Ich bin ebenfalls nicht betroffen und kenne auch niemanden, der infiziert ist oder war. Da ich ebenfalls ein eher häuslicher und eigenbrödlerischer Typ bin und meine beiden Katzen habe, macht mir die Kontaktsperre auch eher nicht so viel aus.
Und die Abstandsregelungen finde ich total klasse. Sowas sollte es generell geben. Gibt nichts schlimmeres als Menschen, die einem auf die Pelle rücken. An puzzlen dachte ich auch schon, aber ich befürchte, dass meine Miezen das Puzzle runterwerfen würden.

Ich bin auf einer Streaming-App unterwegs, habe darüber auch schon viele tolle neue Leute kennengelernt (aber schon vor Corona und auch manche schon persönlich getroffen) und kann mir damit sowohl die Zeit vertreiben als auch soziale Kontakte pflegen.

Viele Grüße
Kittie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Monate 1 Woche her #12460 von Floriana
Floriana antwortete auf Corona Zeiten
Hallo Na ja, psychisch geht es mir nicht so gut, da ich einfach ein sehr kotaktfreudiger Mensch bin und gerne mit meinen Freunden und Familie zusammen bin. Für mich ist es deswegen besonderes schwer, denn die Kontaktsperre kann ich nur schwer ertragen. Ich hatte Corona selbst nicht, habe mich aber vor ein paar Tagen impfen lassen. Ich will einfach, dass das alles so schnell wie möglich vorbei ist und ich mein normales Leben wieder leben kann.
Es fehlt mir auch am Wochenende in der Stadt zu shoppen oder irgendwo etwas zu essen oder zu trinken. Alles ist zu, was uns noch depressiver macht und dazu kommt dann auch noch dieses Wetter. Ich habe es, wie gesagt, geschafft gesund zu bleiben. Ich muss aber auch ehrlich zugeben, dass ich viel auf mich und meine Gesundheit geachtet habe und es noch immer tue. Ich ernähre mich sehr gesund und zur Unterstützung meines Immunsystems, nehme ich über einem Jahr Kurkuma. Ich kaufe mir hier ein Kurkuma Konzentrat, welches mach schnell und einfach einnehmen kann. Auch wenn ich geimpft wurde, hat sich für mich nichts geändert. Ich lebe weiterhin so wie vor der Impfung.
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Monate 5 Tage her #12469 von admin
admin antwortete auf Corona Zeiten
Hallo Floriana,
schauen Sie mal in der Homepage unter Neuigkeiten. Da habe ich heute einen Aufruf getätigt auf Bitten von Dr. Hofauer. Er sucht Leute die schon geimpft sind und das Sjögren-Syndrom haben.
Den Artikel über Kurkuma finde ich sehr interessant. Ich habe allerdings Galleinsteine, ja ich bin sehr reich und werde daher erst mal meine Homöopatin kontaktieren.
Ich denke dieses Virus bleibt uns erhalten. wir müssen lernen damit zu leben. Wir radeln oder wandern gerne. Dazu würden wir allzugerne mal eine Besenwirtschaft aufsuchen. Nun gibt es halt Vesper aus dem Rucksack. Alles gute und bleiben Sie gesund. J.G.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung