Cevimelin

3 Monate 3 Wochen her #12518 von Nico70
Sjögren/Sicca-Syndrom wurde erstellt von Nico70
Hallo zusammen,,
bei mit besteht der Verdacht auf das Sjögren, bzw. Sicca-Syndrom. Die Labortest sind alle grenzwertig ausgefallen, daher ist noch keinen eindeutige Diagnose gestellt worden. Der Verdacht besteht jedoch weiterhin. Im Zusammenhang mit dieser Erkrankung habe ich öfter den Namen des Medikamentes Cevimelin gehört! .

Kennt jemand von euch dieses Medikament und hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

Und eine noch ganz wichtige Frage, kann das Sjögren oder Sicca Syndrom zu Blindheit führen?

Beste Grüße
Nico

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 2 Wochen her #12525 von admin
admin antwortete auf Cevimelin
ich nehme diese Kapseln mit Unterbrechungen ca 1 Jahr. Mein Speichelfluss ist deutlich besser geworden. Bekomme das Medikament von meinem Rheumatorlogen. Er stellt mir ein Attest aus für die KrankenKasse/Medizinischen Dienst. Hat es die Krankenkasse genehmigt kann mir der Rheumatologe Evoxac/Cevimelin verschreiben über die internationale Apotheke, sprich Japan erhalte ich es dann. Bin ich hin und wieder erkältet, nehme ich morgens und abends je 1 Kapsel. Sobald ich das Medikament absetze, versiegt auch deutlich mein Speichel. Salagen hatte ich nicht vertragen.

Ausserdem besuche ich regelmässig den Augenarzt und nehme mehrmals täglich künstliche Augentropfen um Entzündungen am Auge vorzubeugen. Alles Gute Johanna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.106 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung