März 2013

24.03.2013

Berichte vom Sjögren Tag in Hannover:

Behandlung des Trockenen Auges
von Prof. Dr. med. Horst Brewitt
hier herunterladen

Therapie des Sjögren-Syndroms
von Prof. Dr. Torsten Witte

hier herunterladen

Neues aus der Forschung
von Prof. Dr. Torsten Witte
hier herunterladen



9. Deutscher Sjögren-Tag am 9. März 2013 in Hannover

Der Sjögren-Tag wird durchgeführt von der Medizinischen Hochschule Hannover,  Klinik für Immunologie und Rheumatologie,

AG Prof. Dr. Torsten Witte, gemeinsam mit dem Selbsthilfe-Netzwerk Sjögren-Syndrom www.sjoegren-erkrankung.de
und der Rheuma-Liga Niedersachsen e.V., Landesansprechpartnerin für Sjögren Irene Verhey

Ort:                             Medizinische Hochschule Hannover MHH,

                                    Carl-Neuberg-Straße1, 30625 Hannover,

                                    Hörsaal „R“

Agenda:

10:00 – 10:15 Uhr   Begrüßung

10:15 – 11:00 Uhr   Das Sjögren-Syndrom: Rheumatologische und weitere systemische

                                 Manifestationen

                                 Prof. Dr. Torsten Witte, Klinik für Immunologie und Rheumatologie

11:00 – 11:45 Uhr  Behandlung des trockenen Auges

                                 Prof. Dr. Horst Brewitt

11:45 – 12:30 Uhr   Zahn- und Mundgesundheit bei vom Sjögren-Syndrom betroffenen Patienten

                                 Dr. Sonja Memenga-Nicksch, Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie

                                 und Präventive Zahnheilkunde, AG Parodontologie und zahnärztl.

                                 Gesundheitsförderung

12:30 – 13:15 Uhr   Mittagspause

13:15 - 14:00 Uhr    Psychosomatische Behandlungsansätze beim Sjögren-Syndrom und in

                                 der Schmerztherapie

                                 Dr. Michael Stephan, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

14:00 – 14:45 Uhr  Neues aus der Forschung

                                 Prof. Dr. Torsten Witte, Klinik für Immunologie und Rheumatologie

anschließend           „Experten antworten auf Ihre Fragen“

                                 mit Prof. Dr. Torsten Witte und Dr. Christian Tomiak

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich  -  die Teilnahme ist kostenlos

Evtl. Rückfragen an Frau Elfi Borchers:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mailbox

Sie sind nicht eingeloggt.

Fremdwerbung