Verdacht auf Sjögren Syndrom?

8 Jahre 8 Monate her #9138 von Zerato
Hallo,

vorerst zu mir Ich habe Morbus Basedow und Morbus Bechterew.
Nun habe Ich ein Verdacht auf das Sjögren Syndrom, da meine Augen ziemlich trocken sind und mein Mund auch, zudem habe Ich Lymphknotenschwellungen am Unterkiefer.

CRP, Rheumafaktor und ANA Titer sind bei mir negativ.
BSG ist bei 19 also leicht erhöht.

Spricht das auf das Sjögren Syndrom?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 8 Monate her #9139 von Schneeflocke
Herzlich
Dateianhang:
Zerato

sicherlich bist Du schon beim Rheumatologen gewesen.
Hatte er dich schon auf SSA und SSB untersucht?
Wenn nicht spreche ihn doch einfach mal drauf an.
Wünsche dir viel Spass hier im Forum. :whistle:

LG Flöckchen

Nicht weil es so schwer ist,
wagen wir es nicht,sondern weil wir es nicht wagen,ist es schwer.

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 8 Monate her - 8 Jahre 8 Monate her #9142 von Nelke
Hallo Zerato,

ich bin Laie und würde vermuten, dass deine Beschwerden auch von der Schilddrüse verursacht sein können. Es gibt aber auch Medikamente, die Mund- und Augentrockenheit verursachen.
Außerdem könnte es möglich sein, dass du im Zuge des Bechterew ein Sicca Syndrom entwickelt hast. Ein begleitendes Sicca Syndrom tritt häufig begleitend bei rheumatischen Erkrankungen auf. Es muss nicht gleich das Sjögren Syndrom sein.

Was sagen denn die behandelnden Ärzte dazu?

Alles Gute für dich!
Nelke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 8 Monate her - 8 Jahre 8 Monate her #9145 von Zerato
Vielen Dank!! :)

Ich weiß auch nicht was mit mir los ist.
Gerade ist mein Mund voller Speichel und muss immer wieder schlucken.
Nachts ist es trockener, mal so mal so.
Meine Augen sind trocken muss aber vielleicht nur 1x Augentropfen benutzen.
Ich werd am Donnerstag den Arzt auf SSA und SSB ansprechen.

Mhh Sicca Syndrom könnte hindeuten. Wie ist der Sjörgren Syndrom bei euch eigentlich ausgeprägt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 8 Monate her #9146 von Nelke
Hallo Zerato,

wie das Sjögren Syndrom ausgeprägt ist, ist bei jedem Betroffenen anders. Bei dem einen sind mehr Symptome vorhanden und beim anderen weniger. Augen- und Mundtrockenheit haben fast alle Patienten.

Bei dir wurden ja schon die ANA kontrolliert, die negativ waren. Daher würde ich davon ausgehen, dass es auch keine ENA wie SS-A und SS-B AK gibt. Die werden nämlich aus den ANA bestimmt. Sollten keine AK vorliegen wäre eine Lippenbiopsie eine Möglichkeit der weiteren Diagnostik.

Augentropfen zu benutzen wäre bei trockenen Augen sehr sinnvoll. ;)

Viele Grüße
Nelke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 8 Monate her #9150 von Zerato
Okay! Sollte Ich eine Lippenbiopsie machen?

Im Moment ist mein Mund relativ feucht und manchmal produziere Ich soviel Speichel, dass Ich angst habe zu reden, da der Ansprechende evtl. was abbekommt :whistle: :whistle: :whistle:

Augen sind auch ok grad. Gibt halt Tage wo die trockener sind.

Ist das Sjögren Syndrom typisch so? Also mal trocken mal super feucht?
Schirmer Test ist negativ so auch der Test mit der Watte vorher nachher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.157 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung