Würdet ihr euch eine ukrainische Pflegekraft nehmen?

3 Monate 3 Wochen her #12649 von Marianne Trimmel
Bislang hatte meine Oma immer Pflegekräfte aus Polen. Da Prosenior seit kurzem schreibt dass künftig auch ukrainische Pflegekräfte beschäftigt werden könnten, wollte ich mich mal umhören wer von euch auch auf eine ukrainische Pflegekraft zurückgreifen würde?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 3 Wochen her #12650 von Ludwig Thurgau
Wenn es gelernte Pflegekräfte sind und ich sonst keine Pflegekraft bekommen könnte warum nicht? Besser eine ukrainische als gar keine Pflegekraft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 3 Wochen her #12651 von Marianne Trimmel
Sicher besser wie gar keine Pflegekraft auf jeden Fall. Aber mir wäre halt dabei auch wichtig ob es sich dabei um eine gelernte Kraft handelt oder nicht und dass die Kraft auch meine Sprache können sollte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 3 Wochen her #12652 von Marianne Trimmel
Nachdem ich auf der Homepage von Prosenior , prosenior-betreuung.de/rechtslage, gelesen habe dass es bis vor Kurzem unmöglich war eine ukrainische Pflegekraft zu beschäftigen, da Leute aus der Ukraine keine Arbeitserlaubnis bekamen, würde ich Notfalls inzwischen auch einer ukrainischen Pflegekraft eine Chance geben. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung