AUGENTROPFEN - HYALURONSÄURE UNVERTRÄGLICHKEIT

6 Jahre 10 Monate her #10895 von Lola
Hallo Ihr Lieben,

ich brauche Eure Hilfe und Unterstützung. Ich muß mich mal wieder durch die vielen Augentropfen/Gele testen müssen. Meine langjährig verwendeten, super-super-super vertragenen Visine Intensiv EDO's (TSP) werden nicht mehr vertrieben und es gibt sie nicht mehr auf dem Markt..(nur noch die leichten Sensitiv). Ich habe noch einen kleinen Vorrat, muß aber bald adäquaten Ersatz suchen.

Mein Problem ist: alles, was Hyaluronsäure beinhaltet, vertrage ich nicht. Die Augen reagieren sehr schnell, werden rot, brennen etc.

Am liebsten sind die hoch visköse Mittel..da ich unter sehr trockenen Augen leide (Punctum Plugs beidseits).

Ebenfalls habe ich eine nachgewiesene Allergie gegen Wollwachse und Parabene (also scheiden hier weitere Mittel aus..)

Alle Sjögis wissen, dass hier nur das Selbst-Probieren/Testen ein echtes Ergebnis bringt... Ich bin aber für Eure Tipps sehr dankbar. Alles, was ohne Hyaluronsäure, Parabene, Wollwachse, Konservierungsstoffe ist. Wer hat Tipps/Ideen? Dankeschön!!!

Liebe Grüße an alle und bleibt gesund!
Eure Lola

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her - 6 Jahre 10 Monate her #10896 von Sophia
Hallo Lola,

hochviskös: Carbomer Gel (Vidisic Edo oder ähnliches)
salbe: weisse Augenvaseline. 100g Dose von Caesar und Loretz in der Apotheke bestellen und uner sauberen Beindungen in 10g Tuben mit Spitze abfüllen lassen. Nach Ansicht des Augenarztes ohne zusätzliche Sterilisierung möglich - ich hatte noch nie Probleme. Augenvaseline muss im Hosensack angewärmt werden vor der Applikation.
Im Moment gibt es noch die von Dir gesuchten Augentropfen in den Online Apotheken, siehe idealo.de.

LG Sophia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her #10897 von Lola
Dankeschön, Sophia! Augenvaseline kannte ich noch nicht! Hol ich gern..
Sorry, bin in der falschen Kategorie im Forum gelandet :(
Der Beitrag gehört nicht in "Hinweis zum Forum"
Habe schon den Moderator gebeten, mich in die richtige zu schieben.... Kann das nicht, bzw. weiß ich nicht ob/und wie das geht :blink:
Lola

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her #10898 von bela164
Hallo Lola,
ich komme sehr gut zurecht mit Systane Ultra (gibt es auch ohne Konservierungsstoffe. Nehme ich schon etliche Jahre. Hyaluronsäure vertrage ich auch nicht.
Viel Erfolg,
Bela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 9 Monate her #10914 von Lola
Hallo Ihr Lieben,

nun ist meine Frage gleich doppelt hier :) hält bekanntlich besser!
Der Beitrag ist da.
Danke allen, die hier geholfen haben!

Bitte um Eure Unterstützung und bedanke mich schon jetzt!!
Allen ein schönes Wochenende und bis bald

Lola

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung