Vagisan Feuchtcreme

5 Jahre 8 Monate her #11206 von billi
billi antwortete auf Vagisan Feuchtcreme
Hi, Pepilie,
das ist ja mal ne gute Zusammenstellung.
Ich hab mir letztens grad eine Gleitcreme gekauft, und bin überrascht, dass sie tatsächlich auch im Alltag gut hilft.

musste übrigens sehr grinsen über deinen Satz dass man mit oder ohne Partner stoffwechseln kann ... ;-)))))))))

you'll never walk alone
Folgende Benutzer bedankten sich: Pepilie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 4 Monate her #11484 von Evalina
Evalina antwortete auf Vagisan Feuchtcreme
Mir hilft in diesem Bereich sehr gut Kokosöl.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pepilie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 7 Monate her #12320 von Pepilie
Pepilie antwortete auf Vagisan Feuchtcreme
Auf Kokosöl bin ich in dem Zusammenhang noch gar nicht gekommen, dabei habe ich welches zuhause. Anscheinend hilft es sogar gegen Scheidenpilze:

www.frag-mutti.de/intimpflege-mit-kokoso...as-gut-gehen-a52826/

Ich habe es bisher als Haarkur benutzt und bemerkt, dass es auch auf verkrusteten Wunden angenehm ist und durch das Vitamin E bestimmt auch etwas beim Verheilen hilft. Seit kurzem habe ich wieder mit Scheidentrockenheit zu tun, ich werde es mal ausprobieren!
Danke für den Tipp!

"Hä, bist du ne Oma? Wusste gar nicht dass man in dem Alter schon Rheuma haben kann!" - Ja, danke sehr...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.321 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung