Mundtrockenheit

7 Jahre 6 Monate her #9724 von essie
essie antwortete auf Mundtrockenheit
Guten Abend in die Runde,

habt Ihr denn auch öfter mal bei etwas längerem Sprechen plötzlich einen "Frosch im Hals"? Das ist so rau und kratzig und hört sich bescheuert an und eigentlich kann man so gar nicht reden. Dann lutsche ich einen Halsbonbon, der hilft ganz schnell. Diese Dinger hab ich immer überall mit dabei in allen Hand-, Jacken-, Hosentaschen.

Räusper, räusper, hrrr, hrrr

LG von Essie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #9727 von bela164
bela164 antwortete auf Mundtrockenheit
Bei mir klebt eher die Zunge fest :dry: , meine Sprache wird dann irgendwie undeutlich... Ist schon echt manchmal ärgerlich!
Bela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #9728 von pucker
pucker antwortete auf Mundtrockenheit
Essie,
ja genau so ist es bei mir :( Deswegen hab ich kein gutes Gefühl, wenn ich abends weg gehe und mit anderen rede. Entweder ich bekomme irgendwann keinen Ton mehr raus oder nur noch krächzen oder spätestens einen Tag später ist die Stimme im Eimer :S
Aber vielleicht helfen dir ja "meine Stimmübungen" :) Da müsste es einen alten Thread geben mit der Überschrift "Puckers Stimmübungen". Die hab ich damals bei der Logopädin gelernt, da war ich zwei Mal jeweils ein halbes Jahr, weil gar nichts mehr ging. Es hat super geholfen.
Das ist bei mir sofort immer Erste Hilfe wenn die Stimme wegbricht, ich mache die Übungen und es bringt was. Kann ich nur empfehlen.
Am besten man übt jeden Tag ein paar Minuten, dann gewöhnen sich die Stimmbänder dran und es wird umso leichter.
Schöne Grüße
Pucker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #9731 von Nelke
Nelke antwortete auf Mundtrockenheit
Ich habe Puckers Stimmübungen gefunden. :)

Hier sind sie:
www.sjoegren-erkrankung.de/forum/tipps-w...s-stimmuebungen.html

LG
Nelke
Folgende Benutzer bedankten sich: essie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #9756 von essie
essie antwortete auf Mundtrockenheit
Hallo Nelke,

danke fürs Suchen. Mal sehen, ob ich vor Lachkrämpfen überhaupt was zustande bringe.....kicher, kicher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #10319 von bela164
bela164 antwortete auf Mundtrockenheit
Hallo an alle,
ich wollte euch mal fragen, ob ihr das auch kennt: Heute war ich Blaubeerpfannkuchen essen, der sehr lecker war. Aber als ich dann hinterher in den Spiegel guckte, war ich entsetzt, total blaue Lippen und Zähne. Und so sehr ich auch hinterher putzte und versuchte, es wegzubekommen, es klappte nicht. Und jetzt, Stunden später, sind immer noch Teile der Zähne blau. Durch den fehlenden Speichel geht so etwas wohl nicht von allein weg. Schade, so werden die Möglichkeiten, was man noch so essen kann, immer eingeschränkter. Bei Rotkohl ist es auch immer extrem mit den Verfärbungen.
Habt ihr da auch Erfahrungen gemacht?
LG von Bela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.649 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung