Die Last mit den Augen

12 Jahre 4 Monate her #904 von Ulla
Ulla antwortete auf Aw: Re:Die Last mit den Augen
Hallo Luna,
ich freue mich zu lesen, dass endlich das Übel für Deine schlechten Blutwerte gefunden wurde. Das Du eine Kämpfernatur bist, wußte ich schon immer. Leider haben manche Ärzte nicht das nötige Fingerspitzengefühl und denken, so eine junge Frau, sie simuliert nur. Aber nur Du selbst kannst Dein Leid erspüren und bitte horche immer auf Dein Gefühl.

Bei mir geht es immer rauf und runter. Wenn ich ein Hoch habe, bewältige ich schon meinen normalen Tagesablauf und erfreue mich und denke, jetzt hast Du es geschafft und dann kommt aber leider wieder ein Tief, ggrr. Nur ich habe gelernt darauf zu hören und nehme mir meine Auszeit. Ich kann es mittlerweile mich in den Sessel zu setzen und nichts zu tun. Im letzten Urlaub hatte ich in der Abgeschiedenheit genügend Übungsmomente und habe gespürt, dass es mir gut tut.

Zum Glück habe ich auch wieder eine Aufgabe bekommen, ich komme mir dadurch nicht so "ungebraucht" vor. Ich hatte mich bei der Telefonseelsorge beworben und wurde im Auswahlverfahren genommen. Das heißt, dass ich ein Jahr Ausbildung auf die Tätigkeit mache und danach 12 Stunden/mtl. ehrenamtlich am Telefon sitze. Da ich nicht so viel zu sprechen habe, meist erzählen die Leute, kann ich diese Tätigkeit ausüben. Außerdem ist eine beratende Tätigkeit meinen Wünschen entsprechend, viel lieber als Bürotätigkeit.

Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.

Viele Grüße

Ulla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 4 Monate her #912 von Luna
Hallo Ulla!

Das ist aber schön, dass du ein bisschen ehrenamtlich arbeiten kannst. Da tust du auf jeden Fall was sinnvolles und hast eine schöne Aufgabe. Ich mache ja im Moment leider garnichts. rentenantrag läuft und am 30.Juni komme ich schon wieder zur Reha. Mindestens vier Wochen.

Bei mir ist es momentan ähnlich wie bei dir. An manchen Tagen kann ich ohne Probleme den Tagesablauf bewältigen und an anderen bin ich sehr schwach und liege viel auf dem Sofa. Ist immer noch schwer das zu akzeptieren, aber so langsam lerne ich es. Hab ja auch keine andere Wahl.

Liebe Grüße Luna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 4 Monate her #913 von Ulla
Ulla antwortete auf Aw: Re:Die Last mit den Augen
Hallo Luna,
ich welche Reha-Klinik kommst Du? Welche Krankheitsschwerpunkte werden dort therapiert?
Ich kann mir gut vorstellen, dass Du lieber in Deiner vertrauten Umgebung sein möchtest, Dich um Dein Pferd kümmern....allerdings ist es doch sehr gut, dass Dir geholfen wird und Du nur davon profitieren kannst.

Vielleicht kommst Du in meine Gegend, dann besuche ich Dich.

Wie läuft es sonst privat bei Dir? Hast Du eine eigene Wohnung oder hast Du den Gedanken doch wieder verworfen? Und wie schaut es in punkto Liebe aus? Da war doch ein junger Mann stark an Dir interessiert.

Ich habe gestern meine Blumen draußen eingepflanzt und alles sieht viel bunter und fröhlicher aus. Die Sonnenstrahlen geben die nötige Wärme ab, allerdings sind sie nicht immer angenehm für meine Augen, trotz Sonnenbrille.

Ich wünsche Dir ein wunderbares und sonniges Pfingstfest.

Herzliche Grüße
Ulla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 4 Monate her #915 von Luna
Hallo Ulla!
Ich komme in Bad Münder zur Reha. Schwerpunktklinik für Autoimmunkrankheiten, vor allem Onkologie. Die Klinik ist auf jeden Fall sehr modern und sieht auch ganz nett aus. Ich warte es mal ab. Mit meinem Freund bin ich mittlerweile schon 1 Jahr zusammen, er hat sich echt große Mühe gegeben. Mußte ziemliche Überzeugungsarbeit leisten, weil ich eigentlich gerad so garkein interesse an einer Beziehung hatte. Aber jetzt bin ich doch ganz froh, dassc es so gekommen ist. Ausgezogen bin ich leider immer noch nicht, war ja fast nur im Krankenhaus. Hoffe, dass es nach der Reha mal was wird. Bin mir aber auch noch nicht ganz sicher, ob mit meinem Freund oder erstmal alleine....Mal schauen.

Jetzt wird es auch endlich wärmer draußen, da hast du deine Blumen gerad richtig eingepflanzt. Nimmst du eigentlich irgendwelche Medikamente?
LG Luna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 4 Monate her #922 von Ulla
Ulla antwortete auf Aw: Re:Die Last mit den Augen
Hallo Luna,
ich habe gleich nachgesehen, wo Bad Münder liegt....333 km von mir entfernt, schade. Also wird es nichts mit dem Besuch.

Das Dein Freund so hartnäckig war, beweißt, dass er wirklich an Dir interessiert ist. Und nach einem Jahr wohl auch die richtige Wahl war. Ich freue mich für Dich, so erhälst Du doch auch seelische Unterstützung außer Deinen Eltern.

Laß Dir doch ruhig Zeit mit dem Auszug, zu Hause ist es doch am schönsten und viele Pflichten brauchst Du nicht zu bewältigen.

Außer meinen Schilddrüsen-Tabletten nehme ich keine Medikamente. Höchstens bei Bedarf, wenn ich meine Beschwerden in den Beinen habe und die Schmerzen unerträglich werden. Ich mag keine Medikamente und Salagen hat mir ja nicht geholfen......

Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Pfingstmontag.

Viele Grüße
Ulla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung