Trockene oder entzündete Augen

5 Jahre 10 Monate her #11250 von Lola
Hallo Ihr Lieben,

die Problematik mit der Verordnung der Tropfen oder Gele kenne ich aus eigener Erfahrung, trotz gesicherter Sjögren Diagnose seit Jahren. Es ist mir erst letztes Jahr gelungen, einen Augenarzt zu finden, der mir das, was ich vertrage und er zulasten der GKV veordnen kann, auch auf Rezept verschreibt. Es war aber auch eine Odysee, um das zu erreichen. Und ich lebe in einer Großstadt!

Ich habe eine lange Liste angelegt, im Laufe der Jahre habe ich dort alle Tränenersatzmittel notiert, die ich getestet habe (wohlgemerkt, habe ich die alles selbst bezahlt...) Die meisten habe ich nicht vertragen. Aktuell benutze ich Visine sensitiv Edo, Vidisic Edo, Panthenol Augensalbe, Jenpharma (Bepanthen vertrage ich gar nicht, die Panthenol recht gut). Davon übernimmt die Kasse nur das Vidisic Edo. Aber immerhin....Bin ja schon darüber froh.
Ich habe eine Tropffrequenz von 1 - 4 pro Stunde. Ich benutze stets nur Mittel ohne Konservierungsstoffe.

Meine Augen mögen es nicht besonders, wenn ich neue (andere) Sachen zwischendurch teste. Reagieren recht schnell darauf.

Sandkorngefühl, Brennen, Jucken etc. sind aber auch bei mir fast immer da. Natürlich spielt die Jahreszeit und die Umgebung eine große Rolle. Die Hardcore-Zeit für mich ist jetzt... geht so bis April.

Alles Gute für Euch und haltet die Augen schön feucht!!
Liebe Grüße
Lola
Folgende Benutzer bedankten sich: Nelke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #11258 von nordwind
Manchmal muss ich ständig Tropfen,dann ist auch mal 2-4 Stunden Ruhe.
Hilft frische Luft ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #11259 von Lola
Hallo Nordwind,

die Zeiten mit so langen Intervallen, um die Augen zu befeuchten liegen bei mir leider sehr, sehr weit zurück. Begonnen habe ich mit 4 x Tag. Ich kann nur aus Erfahrung sagen, versuche regelmäßig zu tropfen. Ob das Auge sich trocken oder feucht anfühlt. Das Auge wird dir auf die Dauer dankbar sein. Es wird einfach dadurch besser feucht gehalten, die Bindehaut freut sich darüber.

Frische Luft hilft bedingt, zumindest in meinem Fall. Wenn Sie kalt und trocken ist, nicht wirklich. Wenn der Wind geht, ganz schlecht. Bei höherer Luftfeuchtigkeit bessert sich alles.

Wie gesagt, das sind meine Erfahrungen damit.

Alles Gute
Liebe Grüße
Lola

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #11261 von verbindungsmaus
Hallo,

habe auch im Laufe der Zeit gelernt, dass regelmäßiges Tropfen meinen Augen gut tut. Zwar sind sie trotzdem auch gereizt, doch es gibt auch gute Tage. Frische Luft tut mir meistens dann gut, wenn sie etwas feucht und nicht windig ist. Zu Hause hab ich meistens einen feuchten Lappen auf der Heizung und wenn ich in Räumen bin wo mit Kamin geheizt wird, hab ich brennende Augen und das für Stunden.

Tropfe nun schon seit etwa 2 Jahren HyloGel und seit 5 Monaten abends ikervis,Wirkstoff Ciclosporin. Ob die mir wirklich helfen, weiß ich noch nicht. Es gibt Abende wo ich die sehr gut vertrage, dann wiederum könnte ich sie an die Wand schmeissen. Liegt sicher auch daran, wie gereizt das Auge ist. Morgen hab ich Kontrolltermin beim Augenarzt. Laut seiner letzten Aussage dauert es Monate bis die helfen.

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #11263 von nordwind
Wenn ich hier lese wie oft ihr tropfen müsst ,macht ein das ja Angst und Bange.
Mir wird aber bewusst das ich mir schmerzen durch zu wenig tropfen zu geführt habe.Steht ja auf kein Beipackzettel,
das man soooooo oft tropfen darf-soll-......
Bestellt jemand im Internet.
Was macht ihr bei Lidschwellung-habe vielleicht zu wenig getropft.
Ich hätte nie gedacht das Augen so schmerzen können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #11266 von Lola
Hallo Nordwind,

wir haben alle mal klein angefangen :-)
Gerade deswegen ist das regelmäßige Tropfen so enorm wichtig.

Alles Gute -
Liebe Grüße
Lola

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.223 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung