Was mich heute nervt....

8 Jahre 5 Monate her #10375 von billi
Hach, ihr Süßen, ihr seid so lieb!!! :kiss:
Ja, da lass ich mich gerne umknuddeln...
mein Psychotherapeut sagte mir mal: 'eine Peinlichkeit bleibt nur dem lange in Erinnerung, dem sie passiert ist. Alle anderen vergessen sie!' Da hat er Recht gehabt.
Mein Tochterkind hat mich auch immer getröstet, und meinte, es war gar nicht so schlimm und keiner hats gemerkt. das gute Kind.... kann so charmant lügen!!! :unsure:

Caddy, :pinch: das hätt ich tun sollen, auf die Hand schreiben! Das tu ich eh oft genug. Wenn ich was ganz wichtiges nicht vergessen darf, dann kommts als Stichwort auf die Hand. (nur sollte man nicht darauf vertrauen, dass es nach dem Duschen da noch steht...) Gestern hab ich mir mit Zahnpasta was an den Spiegel geschrieben, was ich nicht vergessen durfte!! :whistle:
also, Pucker, liebe gelbe Haftie-Freundin, wir können das Feld der guten Erinnerungsmaterialien beliebig erweitern ... :woohoo:
Maja , ... *flüster*: ich hab hier ne Mini-Karteikarten-Box stehen, in der meine Passwörter gut sortiert aufgeschrieben sind. ich wär sonst verraten und verkauft!!!

you'll never walk alone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her #10388 von essie
Hallo Billi,

ach, Du Arme, jeder wünscht sich in Grund und Boden, wenn er in der Öffentlichkeit das "Falsche" sagt, aber ich denke mir, so "bibelfest" sind alle nicht und somit ist das nur ganz wenigen aufgefallen, die haben sich vielleicht gewundert und das längst vergessen. Mach Dir keine Platte, Dein Physio hat Recht, nur Du nagst lange am vermeintlichen Versagen, das gar keins war. So ist der Mensch nun mal gestrickt!!! Kopf hoch (auch wenn der Hals dreckig ist ), :P :P :laugh: :) Du bist trotz allem die Größte. :) :)

Der Frühling ist so richtig schön jetzt, genieße ihn und den Duft der Baumblüten und vergiss den Ostertag ganz einfach...

LG Essie
Folgende Benutzer bedankten sich: billi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her #10395 von verbindungsmaus
Hallo an alle Vergesslichen,
ein wenig beruhigt es mich, dass ich nicht die Einzige :whistle: bin mit Wortfindungsstörungen und Vergesslichkeit. Kann das tatsächlich mit unserem Untermieter zusammenhängen?
Billi, kann das Gefühl des Versagens nachvollziehen. Wahrscheinlich haben alle anderen das nicht so schlimm empfunden wie du.
Ich hatte so eine ähnliche Situation vor 2,5 Jahren. Wir hatten vom Step-Aerobic einen Auftritt, konnte die Choreo bei den letzten Proben, doch bei der Generalprobe habe ich immer wieder Fehler gemacht und mein Kopf war teilweise leer. Beim Auftritt war dann alles weg, ich hab immer wieder versucht reinzukommen, hatte keinen Zweck. Bin dann in die hinterste Ecke geschlichen, war nur noch wütend, habe nachts davon geträumt...Tage später stellte sich heraus, dass ich mega Nebenwirkungen von einem neuen Antiepileptikum hatte, darunter auch diese Konzentrationsstörungen. Bin damals nur knapp einem Medikamentenschock entkommen. Das Gefühl wie ein Idiot dagestanden zu haben und alle Augen auf mir, werde ich jedoch nicht vergessen, auch wenn ich nichts dafür konnte. Denke immer noch ungerne daran.
Was mir in letzter Zeit noch aufgefallen ist: ich sehe ein Wort, will es lesen, sehe die Buchstaben, kann sie jedoch nicht zusammensetzten. :angry: Das ist vielleicht fies! Sekunden später klappt es dann doch. :woohoo:
Also nicht verzweifeln ihr Lieben, sondern versuchen damit klar zu kommen. Schlimmer geht immer.
L.G.
Verbindungsmaus
Folgende Benutzer bedankten sich: billi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her #10397 von caddy61
caddy61 antwortete auf Was mich heute nervt....
Hallo an alle Vergesslichen!
Habe mit Interesse alle Beiträge hier verfolgt. Es scheint ja wirklich typisch für uns zu sein.
Vielleicht sollten wir hier noch den "Club der Vergesslichen" gründen.
Es hilft uns vielleicht die kleinen "Peinlichkeiten" miteinander zu teilen. Hier verstehen alle das Problem.
Ich habe mir jetzt in der Küche ein großes Memobord angebracht das kann ich
aktuell beschriften und wichtige Zettel dranpinnen.
Das hilft mir schon ein wenig. Aber normal ist das mit der Vergesslichkeit nicht. Wir sollten vielleicht auch Dr. Tomiak dazu befragen. Das könnte ja auch beim Sjögrentag in Bad Aibling sein. Hat jeder mit SjS diese Vergesslichkeit? Wenn ja, warum?
Bestimmt weiß Nelke schon mehr zu diesen Fragen? Danke Nelke, das du immer den Überblick hast!

Einen schönen Frühlingstag und nicht vergessen "Munter bleiben" ;)
Caddy
Einen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her #10398 von Problembärin
Problembärin antwortete auf Was mich heute nervt....
Ach Ihr Lieben, ich fühle mich doch immer wieder gut aufgehoben bei Euch! B)
Ich bin ja ne richtige Quasselstrippe und Sprache ist was, was mir immer Spaß gemacht hat. Auch Spiele damit und dichten und schreiben. Das wird zunehmend schwieriger. Ich dachte, weil ich viel allein in meinem Büro hocke und meine Tochter ja auch nicht mit mir spricht, sind die Fähigkeiten verloren gegangen. Nun gibt es also einen neuen Aspekt.
Verbindungsmaus, ich wäre froh, wenn ich ordentlich laufen könnte, geschweige denn steppen. Ein koordinativer Pittiplatsch war ich schon immer. Tanzen, Bewegungsspiele oder so nicht meins. Mittlerweile stolpere ich dauernd über die eigenen Füße, vor allem wegen der Taubheitsgefühle.
Gestern war ich beim Rheuma-Doc. Wieder lange gewartet, obwohl schon zu spät gekommen. Habe ihm von der erneuten Ohrspeicheldrüsenentzündung erzählt. Er war nicht meiner Meinung, dass ich die erst mal überstanden habe. Muss nun einen Kortisonschub machen. Wenigstens war es nicht falsch, in der akuten Phase 2 Quensyl zu nehmen. Das "darf" ich nun wieder dauerhaft. Bin nicht begeistert, hoffe aber, dass das hilft. Ist schon nervend...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her #10409 von billi
Leute, ihr seid einfach genial.
Dankeschön für eure aufbauenden Worte!
Ja, der Club der Vergesslichen, da würd ich sofort Mitglied werden wollen.
Und vielleicht noch im Club der Koordinierten Pittiplatsche? :silly: sehr sehr netter Ausdruck, Bärin!! hihi
wenn ich euch nicht hätte....
essie, du hast völlig Recht: dem "normalen Publikum" ist bestimmt nix aufgefallen. Aber mir und denen, die sich auskennen ... für die sollte man's als Künstlerische Freiheit tarnen.
Und essie, ich glaub, zu dieser Art "Kopfproblem" wurde hier auch schon öfter geschrieben. Und ich glaub, da gibts verschiedene "offizielle" Aussagen zu. Muss ich auch mal recherchieren gehen.

*alle ganz schrecklich durchknuddel*

you'll never walk alone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.194 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung