Worüber ich mich heute gefreut habe ...

10 Jahre 2 Monate her #5793 von Problembärin
Heute mit meinen KollegInnen auf kriminalistischer Tour durch die Hinterhöfe des Berliner Scheunenviertels gewesen, anschließend in einer Gaststätte ausklingen lassen. Meine Füße brennen wie Teufel :evil: . War aber trotzdem sehr schön! :) :) :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #7847 von bacco
Ich freu mich, das es mir wieder gut geht, obwohl ich noch vor 1,5 Wochen sterben wollte B) .
Die Nierensteinentfernung war doch komplizierter als geplant (aufgrund der Größe des Steins, mußte er durch einen Schnitt durch Rücken/Niere von außen geholt werden). Die postoperativen Schmerzen waren übel - aber jetzt ist alles wieder gut!!Montag DARF ich wieder arbeiten ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #7848 von Schneeflocke
Hallo bacco,
schön das es dir wieder gut geht. :)
Hast Du den Stein mit bekommen? :woohoo:
Geht das denn schon mit Arbeiten?
Wünsche dir weiter hin alles Gute :whistle:
LG Flöckchen

Nicht weil es so schwer ist,
wagen wir es nicht,sondern weil wir es nicht wagen,ist es schwer.

Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: bacco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #7854 von pucker
Hallo Bacco,
schön zu hören das es gut geworden ist! War ja eine lange Zeit.
Mach nur schön langsam mit dem Arbeitsbeginn nicht zu viel auf einmal :)

Ist doch eine gute Aufmunterung für alle denen es nicht so gut geht: Auch wenn es wirklich hart kommt, es wird wieder besser, man muss durchhalten, auch wenn es sehr schwer ist.

Schöne Grüße
Pucker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #7857 von bacco
@schneeflocke;
ja, den Stein haben sie mir gleich einen Tag nach der OP bei der Visite im Röhrchen in die Hand gedrückt.So groß wie ein Fingernagel vom kleinen Finger :blink:
Aber raus ist er und gut ;)


@pucker:ja, man darf nicht zu schnell verzweifeln, wir wissen doch alle, das es gute und schlechte Tage gibt :)
Und das mit dem langsam machen auf Arbeit ist so eine Sache- nach 3 Wochen Fehlzeit liegt das Labor voll :S :laugh:

Wünsch euch eine angenehme, schmerzfreie Zeit!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #7863 von billi
Wow, bacco, da hast du ja was hinter dir ... so ne OP stell ich mir ja auch nicht angenehm vor ...
Wie gut, dass die OP so gut geglückt ist.
Hoffentlich hast du erstmal alle Beschwerden damit hinter dir gelassen!
Und schon dich weiterhin ... Herr Sjögren lauert grad auf die "angeschlagenen Vermieter" hinter jeder Ecke ...

Liebe Grüße
billi

you'll never walk alone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.312 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung