Worüber ich mich heute gefreut habe ...

8 Jahre 4 Monate her #10605 von pucker
Hallo,
ich lasse euch mal sonnige Grüße da, ich gehe jetzt mit meiner Mama auf
ein Gartenfest :) :)
Ich freue mich total, hoffe ich kann einigermaßen mithalten, es wird sehr anstrengend, es ist ja schon sehr heiß und man muss doch einiges laufen.

Aber die Blumen und schönen Sachen werden mich entschädigen.

Ich habe die Eintrittskarten gewonnen, da können wir nachher noch schön Mittag essen dort, ach ich freu mich :)

Allen liebe Grüße
Pucker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 4 Monate her #10616 von Jutta
Hallo, Pucker,
ich hoffe, Du hattest viel Spaß beim Gartenfest.
Ich sitze mit meinem Mann auch in unserem schönen Garten und wir freue uns auch so über die vielen Blumen, alles blüht und grünt um die Wette. Ich liebe Pfingstrosen und die sind in diesem Jahr besonders üppig. Da muss man einfach Freude am Leben haben, oder was meint Ihr?
Ich wünsche allen eine entspannte und schmerzfreie Woche.

Liebe Grüße Jutta

Ein Freund ist einer, der kommt, wenn andere gehen.
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 4 Monate her #10617 von pucker
Hallo Jutta,
Gartenfest war wunderschön, nur leider zu viel für mich :(
Hatte Abends schon Schmerzen und am nächsten Tag war es schlimm.
Merke es heute noch.
Hätte gedacht nach 7 Wochen könnte ich das besser wegstecken.
Das ist schön das ihr euren Garten so genießt :)
Schöne Grüße
Pucker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 4 Monate her #10619 von Problembärin
Problembärin antwortete auf Worüber ich mich heute gefreut habe ...
Hallo Ihr Lieben, heute wieder mal erfahren wie nah großer Spaß und große Erschöpfung beieinander sind. Erst Schulung zum psychischen betrieblichen Eingliederungsmanagement im Integrationsamt, dann die jüngste Enkelin von der Tagesmutter abgeholt, meine Tochter und die andere Enkelin vom Opa abgeholt. Dann mit allen dreien einen Rhabarberkuchen gebacken. Opa kam auch noch mal vorbei, um seine Geburtstagsvorbereitungen abzusprechen. Betten für die Enkelinnen bei mir vorbereitet. Die Mama hat Abschlussfahrt vom Studium, der Papa arbeitet immer bis spät abends und holt die Kinder morgen früh ab. Am Nachmittag noch mal das gleiche Spiel nebst Geburtstagskaffee der älteren Enkelin. Ich muss jetzt ins Bettchen, bin schon ziemlich runter. Wie habe ich das früher mit meinen vier Kindern und voller Berufstätigkeit gemacht?
Aber Spaß hat es doch gemacht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #10623 von Nelke
Wir hatten einen wunderschönen Urlaub und ich freue mich, dass es mir trotz der anstrengenden Heimfahrt (ca. 800 km) gut geht. Ich schwelge immer noch in den Erinnerungen an die Insel Mainau, wenn ich mir meine zahlreichen Blumenfotos, vor allem Pfingstrosen, anschaue. Wie du so schön schreibst Jutta, da muss man einfach Freude am Leben haben.

LG
Nelke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her - 8 Jahre 3 Monate her #10627 von Jutta
Hallo, Bärin!
Du bist eben ne richtige Powerfrau, :)
Ich finde es beispielhaft, wie Du Deinen sicher nicht immer einfachen Alltag mit Beruf und behinderter Tochter meisterst und dabei einen so ausgeglichenen und fröhlichen Eindruck machst.
Ihr anderen: So manch einer könnte sich daran ein Beispiel nehmen B)
Ich habe mich gefreut, liebe Bärin, Dich in Bad Aibling kennengelernt zu haben.
Weiterhin viel Kraft für die Familienbande und liebe Grüße
von Jutta

Ein Freund ist einer, der kommt, wenn andere gehen.
Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Nelke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.187 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung