"Cola" Freund oder Feind?

10 Jahre 11 Monate her #2977 von Nelke
Hallo in die Runde,

Cola trinke ich eher selten. Schon allein wegen meiner beleidigten Nieren ist der Anteil von Phosphat darin nicht so günstig. Auch für den Knochenstoffwechsel ist Cola eher negativ. Aber im Urlaub oder wenn ich Appetit drauf habe, trinke ich auch gern ein Glas.
Mir ist aufgefallen, dass Kaffee und Cola bei mir wie Schlafmittel wirken. Kurz nachdem ich Kaffee oder Cola getrunken habe, nicke ich, wie ich immer sage, komatös weg. :D
Meistens trinke ich Tee und Wasser, was für mich kein Problem ist, weil ich es mag.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 11 Monate her #2982 von Gilla
Danke für eure Tips, ich werde die Säfte mal ausprobieren. Mit meiner Müdigkeit wird es immer schlimmer, ich könnte nur noch schlafen. Vorgestern steht meine Enkelin vor mir und erzählt mir was und was passiert, ich bin eingeschlafen :pinch: . Ist das noch normal :S ? Habt ihr das auch? Abends Fernsehen geht gar nicht mehr, ich verschlafe alles. Aber vielleicht liegt es auch dem trüben Wetter, das man jetzt besonders müde ist. LG. Gilla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 11 Monate her - 10 Jahre 11 Monate her #2983 von Nelke
Hallo Gilla,

das ist mir auch schon so gegangen. Gegen die Müdigkeit ist kein Kraut gewachsen. Ich bemerke aber, wenn ich aktiv bin und mich viel an der frischen Luft bewege, ist es besser.

LG
Nelke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 11 Monate her #2987 von billi
Gilla, ich kenn das auch ... manchmal hilft gar nix gegen das Einschlafen. Deshalb fahr ich auch keine weiten Strecken mehr selbst mit dem Auto, ich hab total Panik, dass ich schlagartig müde werde und einschlafe... Mir ist es schon passiert, dass ich bei Besuchen, wenn ich mich nicht bewegen konnte und es warm war, am Kaffetisch oder so weggedämmert bin... Weihnachten gehe ich grundsätzlich nicht mehr in die Mitternachtsmette, weil ich eh nur einschlafe - da kann ich nichts gegen machen. Und letztens im Wartezimmer in der Arztpraxis hab ich den Kopf in die Hand auf die Knie gestützt und hab gepennt ich konnte mich nicht mehr wachhalten.
*schulterzuck* das ist eben so, völliger Mist.
Aber man ärgert sich, ganz klar, vor allem wenns im Gespräch mit den Enkeln passiert!!!
Liebe Grüße,
billi

you'll never walk alone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 11 Monate her #2991 von Gilla
Hallo Nelke, bei mir ist es eher das Gegenteil, wenn ich viel draußen an der frischen Luft war, dann liege ich danach nur noch auf dem Sofa und schlafe als wenn ich eine ganze Packung Schlaftabletten genommen hätte.
Hallo billi, wenn wir nicht wüßten das die Müdigkeit mit unserer Erkrankung zu tun hat, dann könnte man meinen, wir haben eine Schlafapnoe. Meine Mann hatte vor Jahren die gleichen Symptome, der konnte im Stehen schlafen. Im Schlaflabor wurde dann die Apnoe festgestellt, seitdem schläft er mit einer Schlafmaske und es geht ihm wieder gut. Das typische war, das er nachts beim Schlafen immer die Luft angehalten hat,ich habe ihn gebeten bei mir mal darauf zu achten, er sagte nur, das ich zwar neuerdings schnarche wie eine Verrückte, aber die Luft halte ich nicht an. Also kommt es doch nur vom SS. Ich habe jetzt mal versucht nur 1 Glas Cola am Tag zu trinken, aber das bringt gar nichts.
Als ich im letzten Jahr hochdosiertes Cortison genommen habe, da war ich so wach, da habe ich nachts nur 2-3 Stunden geschlafen und war aber topfit vom Kopf her. Was sicherlich auch nicht das gesündeste war. Ein lieber Gruß von Schlafmütze zu Schlafmütze ;) , Gilla.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 11 Monate her #3000 von pucker
Hallo ihr Schlafmützen,
ich schicke euch auch mal gähnende Grüße, ich leide
im Moment ja auch unter ständiger Müdigkeit, ich kann euch verstehen.
Ist schon schwierig.
Ich nehme im Moment 10 mg Cortison, meine Müdigkeit wird davon aber nicht beeinträchtigt.

Das mit der Cola, ja gutes Thema :) Ich trinke die auch so gerne, nehme auch im Moment davon zu, was mich total ärgert.
Versuche auch grade mir das wieder abzugewöhnen. Aber wenn wir weggehen dann trinke ich immer nur Cola.
Mir tut es gut, außer das ich zunehme.

So ich begebe mich jetzt Richtung Sofa,
schöne Grüße
Pucker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.250 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung