Tipp finnischer Birkenrindenzucker (xylit)

4 Monate 4 Wochen her #12069 von Lissy
Hallo,
ich bin neu im Forum.Habe mir schon öfters viele Tipps hier holen können.
Ich gehe alle 3 Monatr zum Zahnarzt,putze nach jedem Essen die Zähne und kaue viel Kaugummi
Trotzdem bemängelt mein Zahnarzt den Zustand der Zähne.
Dazu kamen Zahnempfindlichkeit und nachts so ein trockener Mund,dass die Zunge am Gaumen klebte.

Durch Zufsll bin ich auch Xylitspülungen gestoßen.
1/2 Tl  mindestens 1 Minuten im Mund zergehen lassen. 
Mit der Zunge im Mund verteilen.

Nachts mache ich es vorm Schlafen...und habe so keine Probleme mehr ,schlafe durch.Tags kaue ich nach dem Essen  einen Kaugummi und danach xylit.

Perfekt.Seit einem haben Jahr hat mein Zahnarzt nix mehr zu meckern...die Zähne sind nicht mehr empfindlich.
Kann ich nur empfehlen!!!

Viele Grüße Lissy
Folgende Benutzer bedankten sich: Nela

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.074 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung