Tipp: XyliMelts – super zum Sprechen und Schlafen!

7 Monate 3 Wochen her - 7 Monate 3 Wochen her #12017 von Nela
Hallo zusammen,

ich habe nach einer langen Recherche XyliMelts Hafttabletten entdeckt und möchte euch davon berichten, weil ich so glücklich darüber bin, endlich etwas gefunden zu haben, was mir hilft meinen Beruf weiter auszuüben, bei dem ich viel sprechen muss.

XyliMelts stimulieren den Speichelfluss durch äußeren Reiz und befeuchten dadurch den Mund und Hals weit besser als herkömmliche Speichelersatzprodukte. Außerdem neutralisieren sie Säuren und sorgen dafür, dass der pH-Wert für Zähne und Mundschleimhaut optimal ist. Die Tabletten werden außen am Backenzahn und/oder Zahnfleisch angeheftet und lösen sich dort ganz langsam auf. Durch die Befestigung kann man problemlos und unauffällig damit sprechen und sie auch nachts im Schlaf verwenden. Bei mir hält eine Hafttablette tagsüber 2 bis 2,5 Stunden und nachts 6 bis 7 Stunden (Herstellerangabe: tagsüber 1 bis 4 Stunden, nachts 4 bis 8 Stunden). Durch die gute Befeuchtung in der Nacht sind bei mir die leichten Schluckbeschwerden verschwunden, die ich seit längerem hatte. :-)

XyliMelts sind dadurch, dass sie vollständig von Säuren frei sind, mit normalen Bonbons nicht zu vergleichen. Bei der neutralen Geschmacksvariante merkt man  nur eine ganz leichte Süße von dem Hauptwirkstoff Xylitol (Xylitol ist gut für die Zähne und in allen Speichelersatzprodukten enthalten). –  ACHTUNG: Alle Bonbons mit Fruchtgeschmack oder Vitamin-C-Zusatz enthalten Säure (auch Zahnpflege-Lutschtabletten oder Kaugummis!). Die Säure schadet den Zähnen und greift außerdem die Schleimhäute an, wie ich von meinem Logopäden gelernt habe. Zu Säuren in Mundbefeuchtungsgels schreibe ich noch einen weiteren Bericht.

Zu Anfang fand ich es unangenehm, eine Hafttablette im Mund zu haben, und ich musste einige Zeit probieren bis ich heraus fand, das für mich eine Platzierung ganz hinten im Mund am besten ist. Dort empfinde ich es am angenehmsten und nur dort wird bei mir auch genug Feuchtigkeit erzeugt (über die Ohrspeicheldrüse).

Leider sind die XyliMelts ziemlich teuer und werden zur Zeit wahrscheinlich nicht von den Krankenkassen bezahlt (vielleicht können wir dafür werben, dass sie in Zukunft neben herkömmlichen Speichelersatzprodukten zur Standardtherapie gehören?). Bei einer 40er Packung zahlt man regulär 40 Cent pro Tablette. Wenn man sich dazu entschließt, die XyliMelts regelmäßig einzusetzen, kann man den Stückpreis aber halbieren, wenn man die Tabletten im Großpaket (960 Stück) auf der EU-Internetseite des Herstellers aus Großbritannien bezieht ( www.oracoat.eu ). Achtung: Nicht die deutsche Sprache auswählen, denn dann kommt man automatisch auf die deutsche Seite des Herstellers, wo der Preis wesentlich höher ist.

Gruß
Nela

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

7 Monate 5 Tage her #12067 von Nela
Nachtrag:

Inzwischen habe ich mich an die Hafttabletten gewöhnt wie an eine Brille, und bemerke sie gar nicht mehr.

Noch ein Tipp: Nachts halten die XyliMelts länger, wenn man sie nicht an der oberen sondern an der unteren Zahnreihe befestigt. Mit diesem Trick reicht bei mir eine Hafttablette für die ganze Nacht.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Monate 1 Woche her #12200 von firstlady
hallo
Ich benutze die Haft Tabletten auch schon länger-einfach klasse.
Bestelle sie in der Bad Apotheke ,da kosten 40 Tabletten 13,00 Euro.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

5 Monate 3 Wochen her #12297 von Lola
Hallo zusammen,

ich benutze die ebenfalls schon länger  und kann mir eine Nacht ohne kaum noch vorstellen. Die helfen wirklich. Wie könnten wir denn die Krankenkassen davon überzeugen, dass die bei Sjögren benötigt werden? Ich bin dabei, denn teuer sind die auf lange Sicht auf jeden Fall. Meine Rachenprobleme und Beschwerden sind dadurch besser geworden, gerade im Winter kämpfe ich heftigst damit.

Danke für den Tipp, die unten zu "kleben", werde ich versuchen. Übrigens: ich komme mit den Xylimelts mit  Minz-Geschmack besser klar.

Viele Grüße

Lola

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung