Trockenheit (Augen,Mund) durch Quensyl verbessert?

6 Jahre 5 Monate her - 6 Jahre 1 Woche her #6679 von Delia
Hallo,
Ich bin neu hier. Ich wollte Euch fragen ,ob durch einnehmen von Quensil die Trockenheit hat sich verbessert? Ich habe nur diese zwei beschwerden( Augen und Mundtrockenheit) und weiss nicht ob ich mit Quensyl anfangen soll oder nicht. Im Moment komme ich klar nur mit Augentropfen und Wasser,aber ich weiss nicht ob später ohne behandlung die Krankheit sich verschlimmert?
Danke in Voraus für Eure Antworten.
Delia

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 5 Monate her #6683 von bela164
Hallo Delia,
also wenn du wirklich nur Beschwerden mit der Trockenheit hast, kannst du auf Quensyl erstmal verzichten. Es hilft sowieso nicht gegen die Trockenheit, sondern wird eher bei Gelenkbeschwerden oder sonstigen entzündlichen Beschwerden eingesetzt.Was sagt denn dein Arzt? Vielleicht brauchst du es ja später noch mal, aber so lange es ohne geht...
Ansonsten herzlich Willkommen hier und alles Gute für dich!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 5 Monate her #6686 von Delia
Hallo,
Danke für die schnelle Antwort.Mein Arzt sagt dass muss meine Entscheidund sein ob ich es behandele oder nicht. Er mein ,ein Versuch wäre wehrt,aber ich habe die vielen Nebenwierkungen gelesen und möchte mir nicht so etwas antun wenn die Trochenheit sowieso sich nicht verbessert.( Entschuldige die Schreibfehler,ich kann nicht so gut Deutsch,bin nur seit 5 Jahren in Deutschland,bin also nicht eine Deutsche)
Delia

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 4 Monate her #6957 von Dina
Hallo, ich habe auch das Quensyl aufgrund meiner rheumatischen Beschwerden bekommen. Meine Augen- und Mundtrockenheit hat es nicht verbssert und es ist damit sogar auch schlechter geworden.
Das quensyl zu nehmen wegen Augen und Mund finde ich nicht medizinisch begründet.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung