Hallöchen , neu und Fragen über Fragen

3 Jahre 3 Monate her #11733 von Hyggelig
Kurze Vorstellung :
Heisse Britta , bin fast 43 und Mutter 2er wundervollen Kinder (17 und 14)

Vor ca 6 Jahren fing es bei mir an . Zeigefinger links über Nacht dick und blau . Ohne Grund . Schmerzhaft wie Sau .
Beim Arzt kam ein RF von fast 200 zum Vorschein . Ab zum Rheumatologen .
Bin HLA B27 . Ok heißt nix

Meine Zahnärztin hat irgendwann dem Stein ins Rollen gebracht weil ich viel zu wenig Spucke hätte .
Hab jetzt ein Odyssee hinter mir
Sämtliche Tests auf Sjögren hin ( Ultraschall der Speicheldrüsen ) negativ .
Meine Blutwerte sagen aber was anderes .
Alphafodrin AK IGA und IGG sind auffällig . ANAs erhöht , C3 Komplement erniedrigt , RF erhöht , CRP normal ....

Und keiner tut was !!

Im Bericht steht undifferenzierte Kollagenose am ehesten SS . Hatte mit Quensyl angefangen musste es leider aussetzen wegen RR Problemen und jetzt meint meine Ärztin ( Zitat) :“ ja wenn sie unbedingt möchten können sie es wieder nehmen aber ich denke es bringt nichts !“
Toll

Ich hab laut Szinti beide Schultergelenke und Hüftgelenke entzündet , vor 2 Wochen nen Schub mit dick geschwollenem sattelgelenk linker Zeigefinger ( dank Cortison Stoßtherapie die mein HA angeordnet hat nach 5Tagen weg)

Aber ich soll nichts haben ?!

Was soll ich denn tun ? Ich nehm doch nicht einfach ein Medikament wenns nichts bringt . Hab 2 Rheumatologen , zu der anderen geh ich in 2 Wochen nochmal .
Mal gucken was die sagt .

Was denkt ihr ??

Lieben Gruß

Momentan echt völlig ratlos ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 2 Monate her #11766 von billi
Hallo Hyggelig!
Ist bei dir schon mal überlegt worden, ob es ein Morbus Bechterew sein könnte?
Viele Grüße billi

you'll never walk alone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 2 Monate her #11772 von Hyggelig
Bin wie gesagt HLA B27 positiv was ja nicht gleich Bechterew bedeutet . Wieso fragst du ?

Momentan echt völlig ratlos ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 2 Monate her #11776 von billi
Bei meiner Mutter, sie ist 76, ist nach vielen Jahren mit unterschiedlichsten Rheuma-Diagnosen endlich festgestellt worden, dass sie Bechterew hat. Wenn ich bei dir lese: Gelenke entzündet , Schub mit dick geschwollenem Sattelgelenk & Finger, ... ANAs erhöht , ..., RF erhöht , CRP normal .... erinnert mich das an ihre letzten Befunde...

naja. Vieles ist möglich - manches kann sein. Diagnosen zu bekommen ist in unserem Krankheitsfeld echt schwer.
Liebe Grüße, alles Gute für dich!

you'll never walk alone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 11 Monate her - 2 Jahre 11 Monate her #11816 von Hyggelig
Bekomme jetzt wieder Quensyl und wenn das allein nicht hilft dann MTX. Die Werte sind nicht abgrundtief schlecht aber auffällig 

Momentan echt völlig ratlos ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung