Woran erkannt man das man Sjoegren hat?

5 Monate 2 Wochen her #12622 von Julia Meinl
Hallo!

Ich habe schon seit einiger Zeit die Befürchtung daran erkrankt zu sein. Daher wüsste ich gerne woran ich sicher erkennen könnte ob meine Befürchtung zutrifft oder nicht. Weiß jemand von euch ob man dann vielleicht auch Pflege benötigt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Monate 2 Wochen her #12623 von Ludwig Millich
Hallo Julia!

Oje. Wie kommst du denn auf die Idee daran erkrankt zu sein? Hast du ein paar Anzeichen dazu bei dir gefunden? Wenn du befürchtest dass du daran erkrankt sein könntest würde ich es von einem Arzt abklären lassen, der kann dir auch deine Frage dann ausführlich beantworten. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Monate 1 Woche her #12624 von Julia Meinl
Hallo Ludwig!

Ich hab mich dazu im Internet informiert weil ich an mir etwas eigenartiges entdeckt hatte. Und das hat ziemlich genau gepasst, daher vermute ich jetzt daran erkrankt zu sein. Werde aber auch noch deinem Rat folgen und das von einem Arzt abklären lassen. Schon allein um in Erfahrung zu bringen ob ich deswegen eine Pflegekraft benötigen würde. Nach der neuesten Rechtslage für ausländische Pflegekräfte auf die ich hier prosenior-betreuung.de/rechtslage aufmerksam geworden bin. 
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Monate 2 Wochen her #12627 von Trockenpflaume
Selbst wenn man Sjögren hat, sind die wenigsten so erkrankt das sie eine Pflegekraft brauchen. Wer solch extreme Rückschluss zieht und Ängste hat und das ohne überhaupt eine Diagnose zu haben, der sollte sich psychotherapeutische Unterstützung suchen

Gruß Steffi

Ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
(Karl Valentin)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.193 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung