Ratlos

10 Jahre 4 Monate her #3414 von seelentanz
seelentanz antwortete auf Aw: Ratlos
Vielen lieben Dank für eure Antworten - schön, so Ernst genommen zu werden (ist leider überhaupt nicht selbstverständlich).
Ich habe das grosse Glück, dass mein Mann mich sehr unterstützt und mir hilft, alle Symptome nun per Foto fest zu halten.

Heute habe ich so eine geschwollene Stelle am Kopf (fühlt sich an, als hätte ich den Kopf angeschlagen) und eine auf der Wirbelsäule. Diese Woche bringt jeder Tag was neues - langweillig wird mir nicht :S ;)

Mein Mann vermutet auch etwas in die Richtung Weichteilrheuma. Es hat in meinen Augen auch mit Entzündungen zu tun, wegen der Röte, der Hitze, den Schmerzen...
Das Reiter-Syndrom denke ich weniger, da bei mir ja nicht nur die Gelenke, oder fast gar nicht die Gelenke betroffen sind.
Schon komisch, was der Körper so alles macht.

Nächsten Dienstag habe ich einen Termin bei meiner Hausärtzin. Mein Mann begleitet mich, da er auch einiges dazu sagen kann (schliesslich erlebt er mich ja jeden Tag) und die Fotos packen wir auch gleich mit. Nun habe ich noch begonnen ein Foto eines Körpers auszudrucken und die geschwollenen Stellen vom jeweiligen Tag zu markieren. Hoffe es bringt was.

Habe das Gefühl, dass sehr fettiges Essen oder Alkohol auch Einfluss hat...

Vielen lieben Dank an euch und liebe Grüsse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 4 Monate her #3415 von Nabucco
Nabucco antwortete auf Aw: Ratlos
Seelentanz, beim Reitersyndrom kann die Entzündung auch auf innere Organe übergehen, auch Entzündungen in/an den Augen verursachen.

Gut!!!, dass Du endlich mit Deinem Göga zum Arzt gehst!!

Lieben Gruß in die Schweiz

Nabucco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 4 Monate her #3489 von seelentanz
seelentanz antwortete auf Aw: Ratlos
hallo zusammen

nachdem ihr euch so um mich bemüht habt und mir ausführlich antworten gegeben habt, möchte ich euch auf dem laufenden halten...

wie bereits erwähnt, hatte ich gestern meinen arzttermin der für mich teilweise ernüchternd war und geduld ist nicht meine stärke. ich weiss natürlich, dass alles seine zeit braucht.
mein blut wird nun auf diverse arten von rheuma getestet, urin & stuhl wird ebenso untersucht.

die ärtzin meinte aber, dass sie ziemlich überzeugt ist von meinen erzählungen und fotos, dass ich druckurtikaria, urtikaria factitia und eine chronische urtikaria habe.
zuerst habe ich mich doch ein wenig wie eine "simulantin" gefühlt - nesselfieber, naja... kann ja nicht so tragisch sein.
aber wenn es tatsächlich so ist, kann nicht sehr viel dagegen gemacht werden und leider ist auch dort ein zunehmen der symptome so heftig möglich, dass man arbeitsunfähig wird und der alltag enorm eingeschränkt ist.

anhand den symptomen bin ich auch ziemlich sicher, dass es das sein kann. die berichte die ich im internet gefunden habe, passen absolut zu meinen bildern, schmerzen, problemen...
was jetzt? die diagnose steht zu 90% fest - natürlich muss ich aber noch die blutbilder abwarten.
und bis dahin, druck vermeiden, reize vermeiden... (was auch heisst sport vermeiden, lange spaziergänge vermeiden, und und und).

so, genug gejammert :whistle: jetzt wisst ihr bescheid.
herzliche grüsse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 4 Monate her #3514 von Nabucco
Nabucco antwortete auf Aw: Ratlos
Liebe Seelentanz,

ich wünsche Dir Geduld und Kraft, mit diesen schlimmen Symptomen umzugehen. Vielleicht gibt es doch Linderungsmöglichkeiten.

Liebe Grüße
Nabucco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 9 Monate her #8899 von pro au
pro au antwortete auf Ratlos
B)
Hallo Seelentanz,
obwohl bei mir einige wichtige Symptome (u.a. habe ich keine geschwollene, heiße oder rote Gelenke) anders sind, hätte ich die Grundstimmung meines Zustandes auch nicht besser beschreiben können.
Ich hoffe mal, dass Du ab und zu mal wieder ins Forum reinschaust, denn es interessiert mich sehr, wie es Dir heute geht????

Bis dann pro au

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung