Hexenschuss

4 Jahre 10 Monate her #11377 von admin
Hexenschuss wurde erstellt von admin
Hallo.
Seit Montag plagt mich der Hexenschuß über der linken Hüfte. Was kann ich tun, damit ich wieder beweglicher werde und die Schmerzen verschwinden?
Danke. A.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 10 Monate her #11379 von essie
essie antwortete auf Hexenschuss
Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Behandlung. Hast Du das zum ersten Mal oder öfter mal? Blockade in der LWS oder im ISG, das ist es bei mir. Kennst Du die Ursache bei Dir?
Ich hab gelesen, dass man nicht , wie früher angeraten, sich aufs Sofa und Heizkissen legen soll, sondern 1 Ibu ö.ä. nehmen und etwa 1 Stunde danach, wenn die Schmerzen nachlassen, sich bewegen soll, also wandern, Nordic walken oder einfach nur eine Runde um den Block. Ich hab das mal ausprobiert, und es hat funktioniert,
Und dann schön Gymnastik machen, Übungen gibt es im Inet. Pilatesrolle oder Blackroll für Faszientraining sind auch günstig.
Aber letzlich muss das jeder für sich herausfinden, was ihm gut tut. Für mich zumindest ist es aber immer wichtig zu wissen, was die Ursache für den Hexenschuss ist, um richtig reagieren zu können.

Blockaden beseitigt auch der Orthopäde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 10 Monate her #11380 von admin
admin antwortete auf Hexenschuss
Hallo Essie,
danke für die Info. Jetzt nach einer Woche ist der Hexenschuss weg. Ich hatte mich wohl unterkühlt und fühlte mich sehr steif. Tagelang habe ich mich eingeschmiert mit Tigercreme und warmgehalten. Auch eine Ibuprofen hat gut getan, sowie ruhen und Bewegung.
Schönen Abend. A.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.131 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung