Schmerzen im Bein

9 Jahre 4 Monate her #4603 von Schneeflocke
Guten Tag missmarpel,kannst Du nicht als Notfall zu deinem Arzt gehen?
Denn wenn Du Blut im Darm und Magen hast sollte dieses dringen begutachtet werden.
Wende dich daher schnell an einen Arzt deines Vertrauens.
Dateianhang:



Lg Schneeflocke

Nicht weil es so schwer ist,
wagen wir es nicht,sondern weil wir es nicht wagen,ist es schwer.

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Monate her #4606 von Problembärin
Problembärin antwortete auf Schmerzen im Bein
wenn ich so was lese packt mich die kalte Wut! Da muss die Sprechstundenhilfe selbst drauf kommen, dass sie Dich gleich zum Arzt zitiert. Aber Hauptsache Geld verdienen und nicht zu viel arbeiten, gestützt vom Gesundheitssystem! :sick:
Nicht wegschicken lassen, notfalls Krankenkasse anrufen und um Hilfe bei der Arztsuche bitten. :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Monate her #4607 von missmarple
missmarple antwortete auf Schmerzen im Bein
Ja das finde ich auch . Es ist furchtbar mit diesem Arzt . Aber hier im Norden gibt es ja nicht soviele leider .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Monate her #4610 von Problembärin
Problembärin antwortete auf Schmerzen im Bein
ach denk mal nicht, als Ältere, gesetzlich Versicherte hast Du im Zweifel sogar hier in Berlin ein Problem. Alle Ärzte verziehen sich in die feinen Gegenden im Westen mit den privat Versicherten oder nach Brandenburg, wo sie besondere finanzielle Förderung kriegen. :S

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Monate her #4613 von Schneeflocke
Oh so was kennen wir hier auch,zum Glück wurde bei uns ein Krankenhaus umgebaut und nun sin dort mehrere Fachärzte drinnen.Habe mich dort gleich Angemeldet.Bin auch soweit zufrieden :)
Somit brauche ich auch nicht mehr soweit fahren.
Es ist ein Ärzte-Zentrum.Gibt es sowas auch bei euch?
Lg Schneeflocke :dry:

Nicht weil es so schwer ist,
wagen wir es nicht,sondern weil wir es nicht wagen,ist es schwer.

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Monate her #4614 von Problembärin
Problembärin antwortete auf Schmerzen im Bein
ja, die hiessen früher Poliklinik. Aber der Kooperationsgedanke ist inzwischen abhanden gekommen und die Ärzte wandern auch von da ab oder gehen in Rente und es werden keine neuen zugelassen. So habe ich meine Rheumatologin verloren. Es gibt genug in der Stadt. Nur lt. Rheumaliga wartet man mind. 6 Monate auf einen Termin.e

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung