Sjögren Symptom?

1 Monat 2 Tage her #12434 von Dr. Tomiak
Sjögren Symptom? wurde erstellt von Dr. Tomiak
Sehr geehrte Roswitha,
die Checkpoint-Inhibitoren sind dafür bekannt, dass sie das Immunsystem aktivieren und autoimmune Erkrankungen/Phänome hervorrufen. Ipilimumab ist ein solcher. Ich habe schon Patienten gesehen, die darunter ein Sjögren-Syndrom entwickelt haben, es kann aber auch Zufall sein.
Meist kann man die Medikamente nicht absetzen. Schwere Organbeteiligungen habe ich bisher nicht gesehen. Wenn keine solchen vorhanden sind oder eine Arthritis=Gelenkentzündung auftritt, werden die Symptome behandelt (Augenarzt, Zahnarzt, evlt. Salagen=Pilocarpinhydrochlorid). Eine Biopsie wäre nicht uninteressant, wird aber das therapeutische Vorgehen nicht ändern, die Antikörper scheinen mir aussagekräftig genug. Ich rate dazu, auf jeden Fall zum Rheumatologen zu gehen). Eine immunsuppressive Therapie ist wahrscheinlich nicht nötig, dennoch ist es gut, wenn ein Experte regelmäßig eine "Blick auf die Erkrankung" hat.
Herzliche Grüße
Ch. Tomiak
Folgende Benutzer bedankten sich: Rosi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Dr. Tomiak
Ladezeit der Seite: 0.093 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung