Sjöegren Syndrom und Kopfschmerzen?

8 Jahre 6 Monate her #10070 von Vanessa
Hallo Herr Dr. Tomiak,
ich habe das Sjöegren Syndrom..., soweit komme ich damit ganz gut zurecht. Mein Rheumatologe sagt das meine Organe nicht betroffen sind. Ich leide jedoch im Schnitt alle 2-3 Tage unter Kopfschmerzen..., es gibt Phasen da habe ich dann mal 1,5 Wochen Ruhe, die ich dann sehr genieße...! Mir helfen dann keine Standardschmerzmittel, sondern nur Migränemittel (Triptane)! Mir wurde gesagt das ich aufpassen soll davon nicht mehr als 10 Stck. im Monat zu nehmen! Bei einem Neurologe habe ich folgende Prophylaxen probiert: Topiramat und Amitriptylin, beides hat nicht geholfen. Von meinem Kopf wurde auch schon ein MRT gemacht da wurde auch nichts gefunden....! Mein Neurologe sagt er kann mir nicht mehr helfen. Vom Gefühl her würde ich sagen die Kopfschmerzen haben etwas mit der Autoimmunerkrankung zu tun, aber mein Rheumatologe und der Neurologe streiten das ab....! Für meine Autoimmunerkrankung nehme ich bis jetzt nichts ein.
Was meinen sie dazu, haben die Kopfschmerzen wirklich nichts damit zu tun?
M.f.G
Vanessa Bögge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 6 Monate her #10113 von Dr. Tomiak
Es gibt mittlerweile überall Spezialambulanzen, die sich (ausschließlich) mit Kopfschmerzen - v.a. chronischen - beschäftigen. Wenn die Behandler nicht mehr weiter wissen, empfehle ich meinen Patienten immer, sich dorthin zu wenden. Häufig - aber nicht ausschließlich - gibt es solche Ambulanzen an den Unikliniken (Neurologie). Am Anfang steht eine Diagnose, die meist durch eine sorgfältig erhobene Krankengeschichte schon zu stellen ist. Wenn dies auch eine gängige Therapie ist, die Ihnen verordnet wurde, gibt es sicher noch die eine oder andere Option. Ein Zusammenhang mit dem Sjögren-Syndrom scheint mir auch eher unwahrscheinlich, wenn mit Hilfe der Kernspintomographie nicht zu sehen war und keine erhöhten Entzündungszeichen bestehen.
Herzliche Grüße
Ch. Tomiak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Dr. Tomiak
Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung