Psychische Belastung

3 Wochen 3 Tage her #12411 von Skygirl1977
Psychische Belastung wurde erstellt von Skygirl1977
Hallo,
Ich leide zwar nicht am Sjörgen Syndrom, dafür am Sicca Syndrom. 
Ich habe das seit 8 Monaten und bin total aus meinem Leben gerissen worden. Bürojob geht nicht mehr, Augenbeschwerden sind total belastend. Zurzeit nehme ich Ciclosporin und mache regelmäßig Wärmebehandlungen. Nächste Woche habe ich einen Termin in der Augenklinik Köln. 
Psychisch ist das für mich sehr belastend. Ich habe Angst vor der weiteren Entwicklung. Obwohl ich immer von Leuten lese, die es gut in den Griff bekommen haben. Was hat euch geholfen, psychisch stabil zu bleiben? 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Wochen 3 Tage her - 2 Wochen 3 Tage her #12415 von Kittie
Kittie antwortete auf Psychische Belastung
Hallo Skygirl und willkommen im Forum :-)

Ich selbst leide seit Mitte 2015 unter meinen trockenen Augen, inzwischen wird bei mir sekundäres Sjörgen vermutet, da ich auch noch ein paar andere Autoimmunerkrankungen habe.
Was mir geholfen hat: Plugs und Solarium. Das klingt jetzt sicher komisch, aber als ich ins Solarium ging merkte ich echt nach ein paar Wochen eine deutliche Verbesserung und ein paar Wochen nach dem Lockdown wieder eine Verschlechterung. Ich hatte mir dann eine Rotlichtlampe gekauft in der Hoffnung, dass die zumindest einen ähnlich Effekt hat, aber Pustekuchen.
Ich weiß das klingt komisch und ich hab mich auch gewundert, dachte ich bilde mir das ein, aber es ist Fakt. Ich weiß natürlich um die Risiken von Solarien und das soll hier absolut kein Aufruf dazu sein Solarien zu besuchen. Gleichwohl weiß ich aber auch wie belastend trockene Augen sein können und wie krass sie vor allem das soziale Leben einschränken und ich denke, wenn man sowas mit Sinn und Verstand macht, dann sinken die Risiken und ganz ehrlich? Mir persönlich ist es den Zugewinn an Lebensqualität wert.

Also mein Gesamtfazit: Punctum Plugs und Ciclosporin haben auch schon sehr gute Arbeit geleistet und in Sachen Entzündungen den absoluten Durchbruch gebracht, aber in Sachen Trockenheit kam der Durchbruch mit den Solariumsbesuchen.

Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass die dir in Köln helfen können und wollen.

Viele Grüße
Kittie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.092 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung