Netzhautreizung am Auge mit Lichtblitzen

9 Jahre 4 Monate her - 9 Jahre 4 Monate her #7804 von Jutta
Hallo, Billi!
Ja, bei mir ist es anders. Das Blitzen siehst Du komischerweise nur, wenn es dunkel ist. Und dann ist es so, als wenn ein greller Blitz von der Seite ins Auge kommt, so, als wenn Du mit Blitzlicht fotografiert wirst. Und das mehrmals hintereinander. Meine Augenärztin hat heute nochmal gründlich untersucht, weil die "Wolke" noch vor dem Auge ist. Sie meint, das wird wohl so bleiben. Na toll, da macht die Arbeit am PC besonders viel Spaß B) . Und man brauch da bei den Kollegen gar nichts sagen, das versteht doch keiner, der gesunde Augen hat.
Was das bei Dir mit einem weißen Punkt ist, kann ich mir nicht erklären. Die Glaskörpertrübungen sieht man doch wohl nur als schwarze Punkte und Striche.
Was meint Dein Augenarzt dazu?
Liebe Grüße Jutta

Ein Freund ist einer, der kommt, wenn andere gehen.
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Monate her #7902 von Nelke
Hallo Jutta,

das mit den Blitzen ist ja interessant, denn bei mir treten auch minimale Blitze im Dunkeln auf. Meinem Augenarzt habe ich das noch gar nicht mitgeteilt- vor ca. zwei Wochen war ich dort und der Augenhintergrund wurde wieder untersucht....alles in Ordnung mit der Netzhaut.
Ich drücke dir die Daumen, dass diese Wolke sich verkleinert bzw. wieder verschwindet.

LG
Nelke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Monate her #7909 von Jutta
Hallo, Nelke!
Da brauchst Du Dir keine Gedanken machen. Die Augenärztin damals in der Uniklinik meinte, dass es bei beschädigter Hornhaut, was bei Sjögren schon "fast normal" ist ;) und bei Glaskörpertrübungen zu Reizungen an der Netzhaut kommen kann, wodurch diese Blitze entstehen. Böse ist es nur, wenn es ganz starke Blitze sind, mit anschießender dunkler Wolke vor dem Auge, weil es da wohl zu Blutungen an der Netzhaut gekommen ist und das muss zeitnah abgeklärt werden. Ich hatte das ja so und es war trotzdem nur ne Reizung der Netzhaut, aber es hätte auch schlimmer kommen können, deshalb sofort zum Arzt, wenn so etwas auftritt. Übrigens ist die Wolke noch da, aber ich empfinde sie nicht mehr so sehr störend, vielleicht habe ich mich nach der langen Zeit schon daran gewöhnt. bleibt einem ja nichts anderes übrig. B)

In diesem Sinne einen schönen Rest der Woche von
Jutta

Ein Freund ist einer, der kommt, wenn andere gehen.
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Monate her #7914 von Nelke
Jutta, danke für den Hinweis. Gut zu wissen, wann ich handeln sollte. Irgendwie habe ich eh eine Antenne entwickelt, wann ich zum Augenarzt gehen sollte.

Dir ebenfalls eine schöne restliche Woche!

LG
Nelke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.143 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung