Blutsenkung erhöht + Schmerzen ab und zu, kein SS

9 Jahre 3 Monate her #6640 von Nami
Guten Tag,

ich hätte eine sehr wichtige Frage, die mich beschäftigt.

Meine Blutsenkung ist erhöht auf 35 ,hinzu kommt,
dass ich ab und zu Schmerzen an verschiedenen Stellen im Körper verspüre.
(Habe trockene Augen/ Mund)
Mein Rheumatologe meinte, dass ich das Sjörgen - Syndrom nicht habe,
wegen den anderen Blutwerten.

Meine Frage: Ich dachte, dass eine erhöhte Blutsenkung für eine Entzündung im Körper steht.

Sollte ich mir Sorgen darüber machen oder ist eine erhöhte Blutsenkung manchmal normal?

Viele Grüße,
Nami

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 3 Monate her #6641 von Dr. Tomiak
Die Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit kann aus mehreren Gründen erhöht sein (z.B. Blutarmut). Gelegentlich gibt es Patienten mit einem erhöhten Wert, ohne dass Krankheiten trotz gründlicher Untersuchung festgestellt werden können. Dazu ist eine sorgfältig Ausschlussdiagnostik erforderlich. Auch das CrP, ein weitere Entzündungswert, kann sich derart verhalten.
Mit freundlichen Grüßen
Ch. Tomiak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Dr. Tomiak
Ladezeit der Seite: 0.131 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Fremdwerbung