Medizinische Klinik III mit Poliklinik

der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

und Institut für Klinische Immunologie

 

Direktor: Prof. Dr. med. Dr. h. C.J.R. Kalden

Aktuelle Aspekte zum Sjögren-Syndrom
(Moderation: Prof. B. Manger)

 

 

3. Deutscher Sjögren-Tag in Erlangen 2004
 
Wann: 06. März 2004, von 10.30 - 16.00 Uhr

Wo: Großer Hörsaal der Medizinischen Kliniken,
Östliche Stadtmauerstr.11, Erlangen

Programm:
 
10.30 Begrüßung
Prof. W. F. Beyer, Präsident des Landesverbandes Bayern der Rheumaliga e.V.
Prof. Dr. Dr. h. c. J. R. Kalden, Direktor der Medizinischen Klinik III, Universität Erlangen.
E. Borchers, Sjögren-Netzwerk Süd

10.45 Sjögren-Syndrom: Neue Wissenschaftliche Erkenntnisse zu immunologischen Vorgängen der Krankheitsentstehung
Priv. Dr. H.-M. Lorenz

11.10 Diagnosekriterien, Verlaufskontrolle, Erfassung von Lebensqualität, Müdigkeit
Dr. C. Antoni

11.35 Nierenprobleme bei Sjögren-Syndrom
Priv. Doz. Dr. C. Hugo

12.00 Zahnärztliche Probleme bei Mundtrockenheit
Prof. A. Voß

12.25 Mittagspause mit Imbiss

13.30 Hautprobleme bei Sjögren-Patienten
Dr. A. Ogilvie

14.05 Ophthalmologische Probleme bei Sjögren-Syndrom
Priv. Doz. Dr. A. Bergua

14.30 HNO-ärztliche Probleme bei Sjögren-Syndrom
Priv. Doz. Dr. J. Zenk

14.55 Neue Entwicklungen in der Therapie
Prof. H. Burkhardt

15.20
Schlusswort
M. Thermann, Sjögren-Netzwerk Nord
Prof. Bernhard Manger

ab 15.30 Gedankenaustausch, Planung weiterer Aktivitäten
 
Referenten
 
Elfriede Borchers
Sjögren-Netzwerk Süd

Marlies Thermann
Sjögren-Netzwerk Nord

Prof. Dr. Wolfgang Beyer
Rheumaklinik Bad Füssing

Dr. C. Antoni
Prof. Dr. Harald Burkhardt
Prof. Dr. Bernhard Manger
Med. Klinik III mit Poliklinik
Erlangen

 

Prof. Dr. Hanns-Martin Lorenz
Medizinische Klinik V
Universität Heidelberg

 

Dr. Alexandra Ogilvie
Dermatologische KlinikPriv.

 

Doz. Dr. C. Hugo
Med. Klinik IV mit Poliklinik

 

Prof. Axel Voß
Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie

 

Priv. Doz. Dr. Antonio Bergua
Augenklinik mit Poliklinik

 

Priv. Doz. Dr. Johannes Zenk
Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-OhrenkrankeUniversität Erlangen-Nürnberg


Einige Bilder vom 3. Sjögren Tag:

Begrüßung von Frau Elfi Borchers

 

 

 

Mailbox

Sie sind nicht eingeloggt.

Fremdwerbung